Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Weiterbildung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen/verwaltenden Bereich.

Alternativ kann eine mehrjährige kaufmännische/verwaltende Berufspraxis als Zugangsvoraussetzung nachgewiesen werden.

Vereinbaren Sie vorab bitte ein persönliches Beratungsgespräch und bringen zu diesem Ihre berufsrelevanten Unterlagen mit.

 

Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Um den eingeschränkten Betreuungszeiten in KITA und Schule in dieser Zeit gerecht zu werden, haben wir die tägliche Unterrichtszeit von 8 auf 7 Unterrichtsstunden reduziert.

Weiterhin stehen uns verschiedene alternative Unterrichtsinstrumente zur Verfügung, die eine Teilnahme am Unterricht auch bei individuellen Fehlzeiten ermöglichen.

Inhalte

  • Grundlagen der Buchführung
  • Aufbaukenntnisse der Buchführung
  • Betriebliche Steuerlehre und Steuerrecht
  • Kaufmännische Auftragsbearbeitung
  • Anwendung der Buchführung und des Steuerrechts in Projekten
  • Modernes Büromanagement
  • betriebliches Praktikum

Abschluss

IHK-Fachkraft Buchführung

IHK-Fachkraft Steuern
(optional, Prüfungsgebühr 135,00 €)

AWT Zertifikat

Lehrgangsdaten

Lehrgangszeitraum:
23.09.2020 – 09.04.2021
(4 Wochen Praktikum)

Unterrichtszeiten
Montag bis Freitag
08.00 Uhr bis 14.15 Uhr

Förderung

Die Weiterbildung ist nach AZAV sowie von der IHK Erfurt zugelassen. Eine Förderung mit einem Bildungsgutschein Ihres Leistungsträgers ist möglich.

Schulungsort Leinefelde

AWT Akademie für Wirtschaft und
Technologie GmbH
Schulungs- und Beratungszentrum Leinefelde

Kunertstraße 7-9
37327 Leinefelde

Telefon: 03605 543624
Telefax: 03605 543625
E-Mail: awt-leinefelde@awt-akademie.de

Nähere Informationen zu dem Angebot
pdf-Download – Leinefelde