Fortbildungskurs für Betreuungskräfte (gemäß §53c SGB XI)

Seminarinhalte

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind nach wie vor die häufigste Todesursache in Deutschland. Die am meisten auftretenden Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die Koronare Herzerkrankung, Bluthochdruck, Herzmuskelentzündungen und Herzrhythmusstörungen.

Pflegebedürftige Senioren mit diesen Erkrankungen brauchen nicht nur spezielle Angebote – ausgerichtet auf ihr Krankheitsbild -, sie benötigen auch Fachkräfte die im Ernstfall die Ausnahmesituation erkennen und angemessen handeln können.

In diesem Seminar werden daher die besonderen Bedürfnislagen von Pflegebedürftigen mit Herzkreislauferkrankungen thematisiert und darauf aufbauend Aktivierungsangebote vorgestellt.

  • Anatomie, Physiologie
  • Bedeutung EKG, Blutdruck und Puls
  • Fachgerechte Messung der Vitalwerte
  • Umgang mit Herzkreislaufpatienten
  • Spezielle Angebote für Herzkreislaufpatienten
  • Aktivierungsangebote für Ältere Menschen mit Herzkreislauferkrankung im ambulanter und stationärer Versorgung

Kosten

160,00 € netto (190,40€ brutto) in den Räumlichkeiten der AWT, Schulungsstandort Leinefelde, Mindestteilnehmeranzahl: 8

Anmeldung

Eine Anmeldung ist schriftlich per Fax (03605 543625) oder per
E-Mail (awt-leinefelde@awt-akademie.de) möglich.

Benutzen Sie dazu gern unser Anmeldeformular. Melden Sie Ihre Mitarbeiter spätestens zwei Wochen vor Veranstaltungstermin an. Sie erhalten anschließend eine Anmeldebestätigung.

Lehrgangsdaten

Termin:
auf Anfrage

Schulungszeit:
08.00 Uhr bis 15.00 Uhr
16 Unterrichtsstunden

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Kursnummer:
BA-107

Ansprechpartner
Frau Nicole Spies

Schulungsort Leinefelde

AWT Akademie für Wirtschaft und
Technologie GmbH
Schulungs- und Beratungszentrum Leinefelde

Kunertstraße 7-9
37327 Leinefelde

Telefon: 03605 543624
Telefax: 03605 543625
E-Mail: awt-leinefelde@awt-akademie.de

Nähere Informationen zu dem Angebot
PDF-Download – Leinefelde

Anmeldeformular
Anmeldung.pdf